contact@agadirexcursions-rachid.com

Planen Sie Ihre Traumreise!

Stadtrundfahrt

Agadir (ca. ? Stunden)

Der kilometerlange feinsandige Strand von Agadir zählt zu den schönsten an der marokkanischen Atlantikküste. Die moderne Stadt ist auch der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge und Rundreisen durch den marokkanischen Süden.
Auf der Stadtrundfahrt besichtigen Sie zuerst den bedeutenden Fischereihafen mit seinen farbenfrohen Booten. Neben der Bootswerft bsuchen wir dort auch die Markthalle, wo täglich fangfrischer Fisch gehandelt wird.
Unübersehbar ragt ein festungsartig gesichertes Areal auf der Spitze der höchsten Erhebung von Agadir über die Stadt und dokumentiert gleichzeitig die historisch geprägte Vergangenheit des Ortes. Wir fahren hinauf zur Kasbah, die aus dem 16. Jahrhundert stammt und einen herrlichen Panoramablick bietet.
Die Fahrt führt uns weiter in das „Schweizer Viertel“. Bei dem schweren Erdbeben im Jahr 1960 wurde die Stadt komplett zerstört und musste neu aufgebaut werden. Es war die Schweiz, die als erste Nation und am nachhaltigsten beim Wiederaufbau half. Im Zentrum von Agadir gibt es ein "Schweizer Viertel", dass allein von Eidgenossen erbaut wurde.
Nicht weit entfernt befindet sich die Moschee Mohammed V., die ihren Namen dem Großvater des heutigen Königs Mohammed VI. verdankt. Es ist eine sehr große Moschee mit einer Vielzahl von integrierten Nebengebäuden. Die Moschee Mohammed V. wurde in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts, etwa 2 Jahre nach dem verheerenden Erdbeben 1960 errichtet, bei dem das alte Stadtviertel Talborjt vollständig vernichtet wurde.
Der Besuch des lebhaften Souks (Markt) bildet einen eindrucksvollen Abschluss.
Wenn Sie etwas marokkanische Luft schnuppern möchten, ist der Souk-al-Had in den südöstlichen Vororten genau das Richtige für Sie. Mit seinen 6.000 kleinen Geschäften ist er der größte Markt in der Region, wird von Wällen geschützt und hat mehrere Eingänge. Der Souk ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt: Möbel, Kunsthandwerk, Bekleidung, Gemüse, Fleisch, Gewürze, traditionelle Ornamente.
Zurück in Ihrem Hotel endet unsere Stadtrundfahrt.
Sollten Sie spezielle Wünsche zu weiteren Ausflugszielen in und um Agadir haben, sprechen Sie uns bitte hierauf an.

 

Preise auf Anfrage

 

 

Rachid Tita

Mein Name ist Abderrachid Tita, geb. 1970 in Safi, Marokko. Ich bin verheiratet, habe 4 Kinder und lebe in Agadir. Seit 1992 bin ich in der Region Agadir als Reiseleiter tätig. Mit meinen hauptsächlich französischen und deutschen Kunden führe ich ind... mehr

Service Clientéle

Contact direct
+212 6 27 86 82 59.
+212 6 62 73 89 28.
agadirtransport@gmail.com

Meinungen unserer kunden

Wir waren mit 12 Personen im Zeitraum 09.07. - 23.07.2019 in Marokko und hatten das einzigartige Vergnügen Rachid und seine Mitarbeiter kennen zu lernen. Noch vor Reiseantritt haben wir mit Rachid von Deutschland aus einen Termin vor Ort vereinbart, um unsere Wünsche, Land und Leute kennen zu lernen, zu besprechen. Was sich zum einen bereits beim ersten Termin, aber auch an all den anderen Tagen zeigte war, dass Rachid ein sehr zuvorkommender, aufmerksamer und überaus freundlicher einheimischer Tourenguide ist. Er war pünktlich am vereinbarten Ort und lud uns als Willkommensgruß zu einem Tässchen landestypischen Tee bzw. Kaffee ein. Wir haben so, in einer sehr entspannten Atmosphäre, unsere Wünsche besprechen können. Alles was wir uns für unseren Aufenthalt gewünscht hatten, konnte Rachid umsetzen. Sei es eine Buggytour für die Kinder, eine erlebnisreiche Safaritour oder ein bunter und erlebnisreicher Ausflug nach Marrakech. Sowohl Rachid, als auch seine Mitarbeiter, hier besonders genannt Mohamed, sind sehr aufmerksame und einfühlsame Reisebegleiter, die stets versuchen den Erwartungen ihrer Gäste gerecht zu werden und ihnen jeglichen Wunsch von den Augen ablesen. Auf jede Frage haben sie ein Antwort, sie wissen mega viel über ihr Land (wie groß ist Marokko? - Rachid, es sind 446.550 km² ;) ), wissen, ihre Kultur den Touristen nahe zu bringen und leben ihre Religion mit Herz und Seele. Viele wunderschöne und vor allem nicht von allen Touris zu sehende Orte haben wir entdeckt. Sehr eindrucksvoll ein Besuch eines Atlantikfischers, der seine Grotte für einheimische Fischer oder aber für abentteuerlustige Touristen zur Verfügung stellt. Sehr bemerkenswert ist auch die Gastfreundschaft die man, egal wo man ist, stets spürt und somit auch zu schätzen weiß. Nur so war es uns möglich das Land und die Leute, wenn auch nur in einem klitzekleinen Bruchteil, kennen zu lernen. Sagenhaft und atemberaubend waren die bunten und vielseitigen Märkte in Agadir und Marrakech, die wir dank Rachid und Mohamed ohne Bedenken und mit staunenden Blicken erleben durften. Die verschiedensten handwerklichen oder einzigartigen Produkte, wie Arganöl und wie es hergestellt wird) gepaart mit den unterschiedlichsten Grüchen von Obst und Gemüse, von Tees und Gewürzen und wie man sie auf solch einen Markt verhandlungstechnisch erwirbt, hat uns überwältigt. All das war nur möglich weil Rachid nicht die üblichen Touristenpfade beschreitet, sondern das echte Leben in Marokko zeigt. Wir durften am Sonntag einen der vielen Märkte von Agadir besuchen, auf dem selbst Rachid seine Einkäufe erledigt und wo sich nur selten Touristen hin verirren. Ein Erlebnis sondersgleichen, da wir das wahre pulsierende Leben Agadirs spüren durften, denn Sonntags ist Haupteinkaufstag in Agadir, der Tag an dem der Großteil der Einheimische ihre Einkäufe erledigen. Wir besuchten eine einheimische Töpferwerkstatt, die in der Töpferkunst keine Wünsche übrig lässt. Wenn wir gekonnt hätten wie wir wollten, wären wir mit reichlich Übergepäckt nach Hause geflogen ;) Kurz um ohne Rachid und Mohamed wäre der erste Urlaub in Marokko nicht so schön geworden, wie er es letztlich wurde. Wir kommen wieder und hoffen gemeinsam mit Dir, Rachid und deinen Mitarbeitern , noch mehr vom Land und euren Leuten kennen zu lernen :) Aber jetzt freuen wir uns erst einmal auf ein Wiedersehen hier in Deutschland :) wir freuen uns schon alle sehr darauf, dich in unserem Land begrüßen zu dürfen. Rachid hab vielen vielen Dank für die überaus erlebnisreichen und wunderschönen Tage.........Danke Danke danke :) :)

Fritz, Bianca
/