contact@agadirexcursions-rachid.com

Planen Sie Ihre Traumreise!

Imouzzer

Paradise

Wir starten nach Ihrem Wunsch und fahren die ersten 15 km die Küste entlang bis zum Bananendorf Aourir.   Von dort aus fahren wir entlang der Honigstraße mit vielen Thymianbüschen rechts und links der Straße und Sehen viele Bienenstöcke. Hier wird der berühmte Thymianhonig gewonnen. Weiter geht unsere Fahrt durch eine Der schönsten Berglandschaften Marokkos im Hohen Atlas. Wir durchfahren das Tal Tamzargout mit seinen Engen Schluchten, grünen Palmenoasen, Olivenhainen und Bananenstauden . Die Schönheit der Landschaft lädt Zum Verweilen und Fotografieren ein. Nach ca 2 Std. erreichen wir die Honighauptstadt Imouzer, wo jeden Donnerstag ein traditioneller Berbermarkt stattfindet. Ü ber einen Fußweg erreichen wir die Wasserfälle von Imouzer. Je nachdem wieviel Regen gefallen ist, bieten die Wasserfälle ein hübsches Naturschauspiel. Als Geheimtipp können wir zu Fuß, in ca 35 Minuten, das Paradistal durchwandern und natürliche Wasserbecken Erreichen. Nach einer gemütlichen Rückfahrt erreichen wir Ihr Hotel nach ca .1,5 Stunden.

 

Preise auf Anfrage

 

 

Rachid Tita

Mein Name ist Abderrachid Tita, geb. 1970 in Safi, Marokko. Ich bin verheiratet, habe 4 Kinder und lebe in Agadir. Seit 1992 bin ich in der Region Agadir als Reiseleiter tätig. Mit meinen hauptsächlich französischen und deutschen Kunden führe ich ind... mehr

Service Clientéle

Contact direct
+212 6 27 86 82 59.
+212 6 62 73 89 28.
agadirtransport@gmail.com

Meinungen unserer kunden

Gelungener Urlaub mit Rachid
Wir verbrachten unseren Urlaub mit Freunden in diesem Hotel. Vom einchecken bis zur Abreise gab es absolut nichts zu meckern. Die Zimmer waren sehr sauber,das essen abwechslungsreich ,der Strand sehr weitläufig und sauber...aber das absolute highlight war unser Reiseführer Rachid! Man hatte von Anfang an das Gefühl als kenne man sich schon lang. Wir buchten bei ihm 3 Tagesausflüge welche bei uns in bleibender Errinnerung bleiben werden.Von ihm haben wir viel über das Land erfahren.Also man muss es einfach erlebt haben.Auf diesem weg auch noch liebe Grüße an die Familie die mit uns in Marakesch war und liebe Grüße an 
Rachid! Mike Jeannette Rene und Carmen.

Carmen
Deutschland / Berlin