contact@agadirexcursions-rachid.com

Planen Sie Ihre Traumreise!

Imouzzer

Paradise

Wir starten nach Ihrem Wunsch und fahren die ersten 15 km die Küste entlang bis zum Bananendorf Aourir.   Von dort aus fahren wir entlang der Honigstraße mit vielen Thymianbüschen rechts und links der Straße und Sehen viele Bienenstöcke. Hier wird der berühmte Thymianhonig gewonnen. Weiter geht unsere Fahrt durch eine Der schönsten Berglandschaften Marokkos im Hohen Atlas. Wir durchfahren das Tal Tamzargout mit seinen Engen Schluchten, grünen Palmenoasen, Olivenhainen und Bananenstauden . Die Schönheit der Landschaft lädt Zum Verweilen und Fotografieren ein. Nach ca 2 Std. erreichen wir die Honighauptstadt Imouzer, wo jeden Donnerstag ein traditioneller Berbermarkt stattfindet. Ü ber einen Fußweg erreichen wir die Wasserfälle von Imouzer. Je nachdem wieviel Regen gefallen ist, bieten die Wasserfälle ein hübsches Naturschauspiel. Als Geheimtipp können wir zu Fuß, in ca 35 Minuten, das Paradistal durchwandern und natürliche Wasserbecken Erreichen. Nach einer gemütlichen Rückfahrt erreichen wir Ihr Hotel nach ca .1,5 Stunden.

 

Preise auf Anfrage

 

 

Rachid Tita

Mein Name ist Abderrachid Tita, geb. 1970 in Safi, Marokko. Ich bin verheiratet, habe 4 Kinder und lebe in Agadir. Seit 1992 bin ich in der Region Agadir als Reiseleiter tätig. Mit meinen hauptsächlich französischen und deutschen Kunden führe ich ind... mehr

Service Clientéle

Contact direct
+212 6 27 86 82 59.
+212 6 62 73 89 28.
agadirtransport@gmail.com

Meinungen unserer kunden

Rachid = Marokko = Rachid Die beiden ersten Juli-Wochen 2019 waren wir in Agadir. Gleich am ersten Abend haben wir im Hotel Rachid getroffen - natürlich auf Empfehlung hin - und mit ihm unsere Ausflüge geplant und besprochen. Dabei hat Rachid mit seinen ausgezeichneten Kontakten gleich dafür gesorgt, dass wir ein besseres Zimmer, sogar mit direktem Meerblick, bekamen. Wir waren mit ihm in Marrakech, in Essaouira, in Taroudannt und Tiout und haben sehr viel über Land, Leute, Sitten, Gebräuche, Religion und soziale Verhältnisse erfahren. In Marrakech, Essaouira und Tiout haben wir wunderbar landestypisch gegessen. Sonntags hat uns Rachid in die großen Markthallen von Agadir gebracht, wo sich nicht so viele Touristen hin verirren. Und gerade am Sonntag kaufen sehr viele Einheimische dort ein: ein Erlebnis, abseits vom normalen Touristenrummel! Auch steht Rachid bei Einkäufen beratend zur Seite, sodass man zu fairen Preisen die wunderbaren marokkanischen Produkte erwerben kann. So hat er uns zu einer Lederschneiderei im Zentrum Agadirs gebracht, wo ein erfahrener Schneider nach von uns mitgebrachter Vorlage eine wunderschöne Lederjacke innerhalb von drei Tagen schneiderte und das zu einem mehr als anständigen Preis. Rachid ist ein würdiger Repräsentant seines Landes, er ist ein herzlicher und liebenswürdiger Reisebegleiter, der bestens vernetzt ist und versucht alle Wünsche zu ermöglichen. Dazu verfügt er über einen ausgezeichneten deutschen Wortschatz und, was für uns Deutsche ja wichtig ist, er ist mehr als pünktlich. Lieber Rachid, vielen, vielen Dank für Deine freundschaftliche Verbundenheit während unseres Marokko-Urlaubs. Es grüßen Dich herzlich Josef und Anne
Komforth, Josef
/